Mittwoch, 19. Februar 2014

Basisch light

Eine eigenwillige, aber schmackhafte Komposition habe ich mir ausgedacht: Frischer Grünkohl (aus dem eigenen GartenI mit geschmorten Champignons und Fenchel. Hmmm. Dazu eine kleine Portion Bratkartoffeln:

Und abends gab es den Rest kalt mit frischen Tomaten. Auch sehr lecker!

Heute hatten wir Blumenkohl und Brokkoli. Der Kohl wurde bissfest gegart und danach in einer Mischung aus Margarine, Knoblauch, Salz und Semmelbrösel gewendet.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen