Donnerstag, 19. September 2013

Mayo selbst gemacht

Heute gab es Paprika aus dem eigenen Gewächshaus. Gefüllt mit einer Tofumischung. Dazu gab es eine Grillschnecke und Kartoffeln mit Tomatensoße:


Und jetzt noch ein Highlight: Selbst gemachte Mayonnaise: Einfach, schnell gemacht, günstig und sehr schmackhaft. Das Rezept habe ich hier gefunden. Ich werde nie wieder die teure Mayo ohne Ei aus dem Bioladen kaufen.


Dienstag, 17. September 2013

Rinderfilet

So heißt ein neues Produkt von Vantastic Foods. Es handelt sich um texturiertes Sojafleisch, das laut Werbung dem Geschmack von Rindfleisch authentisch nachempfunden wurde.
Nun, bei mir schmeckte es nur nach der Brühe, in der ich die Filets gekocht hatte. Naja, da könnte man mal was anderes ausprobieren. Was mich mehr störte war, dass die Filets nicht "aufgingen", also sie wurden zwar etwas größer, aber überhaupt nicht dicker, so dass hauchdünne Scheiben schließlich auf dem Teller lagen . . . Vom Geschmack war es schon o.k., aber ich werde das Produkt aus genannten Gründen sicher nicht noch mal kaufen. Schade.

Das Essen an sich war insgesamt aber trotzdem sehr lecker:


Montag, 16. September 2013

Schön anrichten

Ich bewundere immer diejenigen unter den veganen Köchinnen, die ihr Essen so schön anrichten, wie man es aus Gourmet-Restaurants kennt. Ich hab da leider nicht so die Ader dafür. Aber gestern hab ich mal einen Versuch gewagt: Es gab Türmchen aus Pfefferbouletten, gebackenen Zucchini und Wilmersburger Chilli und Risotto mit Pfifferlingen und Erbsen. Und hier das Ergebnis:


Samstag, 14. September 2013

Vegan in der Klinik

Im Krankenhaus habe ich veganes Essen bekommen. Morgens kein Problem Brötchen, Margarine und Marmelade.
Abends etwas einfallslos: Brot, Margarine, veganer Aufstrich und Marmelade (!).


Nach zwei Tagen habe ich mir Salat gewünscht und dann auch immer eine Schüssel Salat dazu bekommen.

Mittags haben sie sich aber wirklich Mühe gegeben. Leider habe ich nicht alle Gerichte fotografiert, aber drei dann doch:




Insgesamt ziemlich Kohlenhydrat lastig, aber sehr schmackhaft. Ich war zufrieden.