Sonntag, 11. November 2012

Wochenrückblick

Diese Woche habe ich bei Netto folgende Produkte entdeckt:


Ausprobiert wurden die Bratlinge. Wie es so oft ist, sind die fest in Plastik verpackt gewesen, was an sich unschön ist. Dann hatte das, was in der Verpackung war zunächst gar nichts mit dem zu tun, was auf dem Produktfoto zu sehen ist. Der erste Eindruck ist also nicht besonders ansprechend. Die Burger sind sehr fest. Erstaunlicherweise sehen die Burger gebraten wieder recht ansprechend aus und vor allem: sie schmecken ziemlich gut. Dazu gab es bei uns Rosenkohl, einmal mit und einmal ohne Kartoffeln und Soße. 

Bin schon gespannt auf die anderen Produkte. Getestet wurde diese Woche noch ein anderes rodukt und zwar die Stuttgarter Bratwurst von Vegourmet, die ganz o.k. schmeckte. Dazu gab es Nudeln mit Möhren-Linsen-Gemüse. Hört sich etwas eigenwillig an, schmeckte aber ganz gut:


Dann gab es diese Woche noch ein ganz einfaches Essen, Nudeln mit einer Soße aus Möhren, Zwiebeln und Räuchertofu:


und heute gab es auch noch mal Pasta, diesmal Fussili mit Paprika-Gulasch:

Kommentare:

  1. Hmm, die Möhrensauce sieht super aus! Wie hast du die gemacht?
    Muss ich demnächst mal nachmachen :)

    Liebe Grüße,
    Linda und ihre Hundebande

    AntwortenLöschen
  2. Danke! Einfach Möhren, Zwiebeln und Räuchertofu anschmoren und mit Soja cuisine abbinden. Geht ganz schnell und schmeckt super. Schön würzen!

    AntwortenLöschen