Dienstag, 23. Oktober 2012

Jetzt wird es deftig!

neue Gerichte - jetzt wird es deftig:

Heute gab es Chinakohl mit Möhren, Reste von Saitanwurst und Zwiebel, ein wenig Hirse, die noch von den letzten Tagen übrig war drunter gehoben. War extrem lecker, für meinen Mann, der sein Gewicht jetzt nur noch halten will gab es dazu Pellkartoffeln und Soße (zu Glück kann ich auf beides sehr gut verzichten):


und nun die Rezepte der vergangenen Tage:


Brokkoli, Pilze und Zwiebeln mit Kartoffel und Soße.


Sojahack-Paprikapfanne mit Quinoa und Erdnuss-Soße.


Restliches Quinoa mit Sojahack, getrockneten Tomaten und Erbsen. Dazu Seitanscheiben und Ednuss-Soße vom Vortag.


Pilze und Zucchini auf Natur- und Wildreis.


Frühstück: Amaranth-Pop mit Ananas und Matchs, geröstete Sojabohnen als Topping. Dazu grünen Tee.


Hokkaido-Kürbis mit Paprika und Zwiebeln und ein Löffel Hirse.


Rote Beete (aus dem Garten), Zwiebeln und Möhren mit Hirse (vom Vortag), dazu grüne Bohnen (aus dem Garten) und eine helle Soße.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen