Donnerstag, 25. Oktober 2012

Die Challenge geht weiter

mit kleinen Ausnahmen . . . Mein kulinarischer Tag heute:


zum Frühstück Amaranth-Pop-Soghurt mit Erdbeeren und Matchs-Shake. Mittags Blumenkohl mit "brauner Altan" un ganz wenig Bratkartoffeln, ein veganes Eis als Nachtisch und heute Abend Rote Linsensuppe nach A.H.

Suppen finde ich winters für den Abend ganz gut. Im Sommer ess ich gerne Salate, aber jetzt sind Suppen einfach toll und belasten den Körper abends nicht. So gab es neulich Rote Beete Suppe mit Kokosmilch und Kichererbsen. Das Rezept hatte ich letztes Jahr schon mal ausprobiert und es ist so mega lecker. Und die Suppe sieht auf dem Teller einfach sensationell aus:


Gestern Mittag musste es erkältungsbedingt schnell gehen und es gab Spagetti Bolognas (natürlich vegan):


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen