Sonntag, 9. September 2012

Tag 7 / Kürbisernte

Eine Woche der Challenge ist fast rum und es ist bisher ganz gut gelaufen. Zum Frühstück gab es Apfel-Zim-Hirse-Creme:


Am Vormittag dann noch ein Matchs-Shake, leider heute ohne Foto. Anschließend ab in den Gemüsegarten. Nach getaner Arbeit Ernte eingefahren: 


Der Porree wurde direkt eingefroren, die Zucchini wurde mittags gleich gebraucht. Die Kürbisse wurden erst einmal als Deko ins Wohnzimmer gelegt:


Zum Mittag gab es Zucchini-Lasagne. An sich ganz lecker, allerdings etwas befremdlich, weil die Zucchinischeiben roh verwendet wurden und das Ganze nicht wirklich heiß war.


Statt Kaffe gibt es bei uns nachmittags jetzt oft eine Tasse Matcha-Tee, schön aufgeschäumt:


Der Tag klang aus mit einem schönen, bunten Salat mit Zazziki als Dressing:


1,9 Kilo weniger!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen