Dienstag, 6. März 2012

Hülsenfrüchte

Heute gab es Möhren-Zwiebelgemüse mit Beluga-Linsen. Dazu Salzkartoffeln und eine fruchtige Tomatensoße. Das ganze war afrikanisch gewürzt und sehr lecker.


Die afrikanische Würzmischung stammt von der Firma GEFRO, die viele vegane Würzmischungen und Saucen hat:


****** 


Gestern hatte wir Sojawürfel mit Pilzen, dazu Bohnengemüse und Kartoffeln mit Tomatensoße:


Kommentare:

  1. Dass sieht beides sehr sehr lecker aus. Was genau heißt denn afrikanisch gewürzt? Welche Gewürze hast Du denn dazu genommen? :)
    Liebe Grüße
    Jessi

    AntwortenLöschen
  2. Danke Jessie. Ich hab die Würze in meinem Beitrag mal hinzugefügt. Da kannst du auch die Inhaltsstoffe ersehen. Schmeckt wirklich gut!

    AntwortenLöschen