Dienstag, 3. Januar 2012

Gemüse, Gemüse

Ich hatte noch Soße von meinen veganen Königsberger Klopsen übrig. Dazu hab ich frische Kartoffeln gekocht. Den bereits vorgekochten Brokkoli und Blumenkohl im Ofen mit einer Scheiblette überbacken. Vorgekochte Kohlrabi-Scheiben aus dem Gefrierschrank mit Semmelbrösel paniert und in der Pfanne gebraten. Daraus entstand ein ganz ansehnliches und vor allem schmackhaftes Menü:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen