Sonntag, 25. Dezember 2011

Grünkohl vegan . . .

. . .  geht das? Ja es geht und schmeckt super lecker. Hier das Beweisfoto:


Dazu Sojagranulat in Brühe gekocht, ausgedrückt und angeschmort, zum Grünkohl dazugeben. Räuchertofu in kleine Würfel schneiden, mit Zwiebeln zusammen anbraten und ebenfalls zum Grünkohl geben. Mit Salz, Pfeffer, Piment, Loorberblatt würzen und mit Haferflocken binden. Räuchertof in Scheiben schneiden und anschmoren und zusammen mit den Würsten zum Kohl servieren. Dazu passen Kümmelkartoffeln.
Bei der Wurst handelt es sich um diese hier:


Schmeckte wider Erwarten sehr gut zum Kohl.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen