Freitag, 16. Dezember 2011

Fussili mit Pilzsoße

Die Soße ist genial gelungen: zuerst Sojagranulat in Brühe aufkochen, abgießen und ausdrücken. Die Brühe aufheben. Sojagranulat anbraten, mit Sojasoße ablöschen. Zwiebeln ebenfalls anbraten. Dann frische Champignons anbraten. Zusammen mit der Brühe in einen Topf geben. Mit Tomatenmark, Knoblauch, Chilli und Salz würzen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen