Samstag, 24. September 2011

Spitzkohl-Kreation

Der erste Spitzkohl konnte heute geerntet werden.
Daraus habe ich ein Gericht kreiert, das wirklich sehr gut schmeckte:



Zuerst wird Räuchertofu mit der Gabel zerdrückt oder mit den Händen zerbröselt und im Wok angeschmort. Anschließend gibt man eine in Würfel geschnittene Möhre hinzu, löscht mit Sojasauce ab. Dann kommt eine Stange Porree dazu und wird kurz mitgeschmort. Anschließend gibt man den in mundegerechte Stücke geschnittenen Spitzkohl (etwa 500 g) und etwas Knoblauch hinzu, gießt wenig Wasser zu und würzt mit Salz, Pfeffer und Kümmel. Man lässt das ganze etwa 15 Minuten köcheln und gibt dann ein Paket Soja cuisine hinzu. Nochmal kurz aufkochen lassen. Fertig. Dazu passen Kümmelkartoffeln.
Posted by Picasa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen