Montag, 21. März 2011

Suppe und Pizzabrot

Gestern hatten wir Besuch und ich hab einen großen Topf Porree-Kartoffelsuppe gekocht, die ich in dre Rezeotdatenban von Veganwelt gefunden habe. Dazu gab es ein selbst gebackenes Pizzabrot von Chefkoch.


Heute haben wir das gleiche noch mal gegessen, es war noch so viel übrig.
Abends hab ich dann einen Brotaufstrich aus Sonnenblumenkernen, Zwiebeln und Tomatenmark gemacht. Ich mag das so herzhaft.

*****

Bleibt nachzutragen, dass der Brotaufstrich "wie Pfälzer Leberwurst" sich nicht bewährt hat. Es schmeckt nicht wirklich . . . nur mein Hund mag den ;-)

1 Kommentar:

  1. Das Pizza-Brot sieht ja richtig lecker aus
    schmeckt es auch so ?
    Gruß
    renate

    AntwortenLöschen