Donnerstag, 17. März 2011

Paprika in der Gemüsekiste . . .

. . . wurde heute sofort zu einer veganen Paprika-Kack-Pfanne verarbeitet. Ein Rezept, dass ich früher häufig, dann aber mit Hackfleisch gemacht habe. Heute schmeckte das mit Sojahack genauso gut. Hinzu kamen noch Tomaten. Dazu gab es leckere Kartoffeln vom Elbershof:





 

******

Als neuen Brotaufstrich haben wir das Rucola-Senf Paté von Tartex probiert und das könnte durchaus zu einem Lieblingsprodukt werden. Schmeckt sehr würzig und wer Senf gerne mag, wird auch dieses Paté mögen.

Posted by Picasa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen