Mittwoch, 2. Februar 2011

So entsteht ein kreatives Essen

Heute hatte ich diese Lebensmittel zur Auswahl:



Gekochte Nudeln, gekochte Kartoffeln, Mandelstifte, Käsetofu, Hafer"sahne", Brokkoli, eingelegte Pilze (russische Art), Zwiebel, Knoblauch, eine Tomate.

Und das ist daraus entstanden:



Die Kartoffeln wurden zu Bratkartoffeln, aus den Pilzen und der Hafersahne ist eine Soße geworden und der Brokkoli wurde zusmammen mit Zwiebel, Tomate und Tofu im Wok gar geschmort. Gewürzt wurde mit Pfeffer, Salz und Sojasauce. Darüber geröstete Mandelstifte. Das war extrem lecker (und hätte auch ohne Tofu sehr gut geschmeckt).

Als Nachtisch gab es dann noch Soja-Joghurt mit Rumtopffrüchte und gerösteten Mandelstiften:

******
Die Reste des Brokkoligemüses wurden abends püriert und ergaben eine wunderbare Gemüsepaste, die auf Brötchen sehr lecker war.
Posted by Picasa

1 Kommentar:

  1. das sieht ja alles ganz lecker aus
    Gruß renate

    AntwortenLöschen