Freitag, 11. Februar 2011

Heute gab es vorab eine Zucchinicremesuppe:


Als Hauptspeise gab es Schwarzwurzeln, die ich zusammen mit Mischpilzen aus dem Glas im Wok geschmort habe. Gewürzt wurde mit Salz und viel Pfeffer, sowie Knoblauch. Dazu gab es Nudeln und eine helle Pilzsoße:


Als Nachtisch gab es Sojade mit Blaubeeren mit einem Kleks Roter Grütze und einem Spritzer Vanillesoße.

******

Zum Abendbrot gab es einen Salatteller:


Das, was aussieht wie Schafskäsewürfel sind Würfel vom Philosophen-Tofu, den ich neu entdeckt habe:


Und zwar bei Vegan Wonderland, ein Versandhandel für vegane Produkte, der eine große Produktpalette bietet und sehr schnell liefert. Hier kann man unter anderem auch das Nahrungsergänzungsmittel Veg 1 kaufen, dass die Vitamin B12-Versorgung von Veganern sichern helfen soll. Mein Mann nimmt diese Kautabletten seit heute. Ich verzichte noch darauf, mein Arzt hat mir sehr gute Blutwerte und auch gute B12-Werte attestiert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen