Montag, 7. Februar 2011

Ausnahmetag

Heute verlief der Tag anders als geplant. Spätes Frühstück, sozusagen Brunch. Mein Mann wünschte sich Ommelett. Ich hab es mit Paprika und Zwiebeln gemacht. Und ein ganz klein wenig davon auch probiert.
******

Ausflug ins Wendland. Gegessen haben wir nur eine Suppenterrine, die wir uns im Auto zubereitet haben (montags haben die Restaurants geschlossen). Wenigstens war die Terrine vegetarisch. Zum Nachtisch gab es ein Stück Schokolade.

******

Abends gab es einen Salatteller u.a. mit Kürbiskernen und Mais. Dazu ein Brötchen mit veganem Aufstrich. Für den Salat habe ich eine neue Salatsoße kreiert: Sojade (also Joghurt aus Soja) mit Zitronensaft verrührt, mit Salz und Zucker würzen. Hat sehr gut geschmeckt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen