Freitag, 25. Februar 2011

Auflauf

Heute habe ich es leider versäumt, Fotos von unseren Mahlzeiten zu machen. Mittags gab es einen Auflauf aus gekochten Kartoffeln sowie angeschmorten Möhren und Pastinaken. Als Soße habe ich diesen Käsetofu klein gewürfelt, mit Sojasahne und Gewürzen abgeschmeckt, über den Auflauf gegeben und im Backofen überbacken. Sah aus, wie Auflauf, schmeckte wie Auflauf.
Ansonsten schmeckt der Tofu nicht besonders, aber zum Überbacken und als Grundlage für Brotaufstriche geht das.

******

Zum Abendbrot gab es einen Salatteller mit Sprossen, Nüssen und Tomaten. Dazu eine halbe Scheibe Brot mit einem leckeren selbst gemachten Brotaufstrich: In der Küchenmaschine werden Knoblauch, Mandeln und Kürbiskerne fein gemahlen. Getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten ebenfalls hacken und hinzufügen. Tomatenmark, Sambal Oelekt und Gewürze verfeinern das Ganze. War sehr lecker.

Morgen gibts dann wieder Fotos

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen