Donnerstag, 20. Januar 2011

Stern berichtet und Illner diskutiert

Der Stern hat in seiner aktuellen Ausgabe ebenfalls einen Artikel zur Massentierhaltung und zum Dioxinskandal und auch Maybrit Illner wird heute Abend im Fernsehen darüber diskutieren. Es scheint, dass der aktuelle Lebensmittelskandal mehr bewirkt hat als die vorherigen.

******

Das Frühstück bestand aus einem Mohnbrötchen mit Marmelade.

Das Mittagessen war auch lecker und sah so aus:

Ich hab eine Kohlsuppe gekocht aus: Wirsingkohl, Sellerie und Paprika. Dazu gab es eine Maultasche mit Spinat gefüllt. Als Nachtisch einen Esslöffel Soja-Caramel-Pudding.

*******

Zum Abendessen gab es wieder einen leckeren Salatteller und ein Brötchen mit veganem Aufstrich. Neu probiert: Zwiebello von der Firma Land Krone. Schmeckt zwiebelig gut.

******

Nachzutragen ist noch, dass abends immer noch ein oder zwei Stücke Obst gegessen werden dürfen. Heute war das eine Mandarine.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen