Freitag, 21. Januar 2011

Dioxin-Skandal weitet sich aus

Nach Medienberichten steckte System hinter den Dioxin-Beimischungen einer Firma. Grenzwerte seien fast um das 100-fache überschritten worden.

******
Heute gab es Vorsuppe und Hauptspeise:

Eine Kohl-Cremesuppe aus den Resten von gestern.
Zu der übrig gebliebenen Maultasche von gestern habe ich eine Tomatensauce gekocht:
Eine Zwiebel, eine halbe rote Paprika klein schneiden zusammen mit 1 EL Sonnenblumenkernen in etwas Olivenöl anbraten. Eine kleine Dose Tomatenmark und eine halbe Flasche Sangrita mischen und zu den übrigen Zutaten geben. Auf kleiner Pfanne gar ziehen lassen. Gewürze: Hefeflocken und Gemüsepaste und als Garnitur etwas frische Gartenkresse.

******

Endlich ist das Päckchen mit den veganen Lebensmitteln eingetroffen, die ich vor mehr als einer Woche bestellt hatte. Von Veganic sind also nun einige Produkte da, die in den nächsten Tagen (aus-)probiert werden.

******

Zum Abendbrot gab es wieder einen Salat:


Dazu gabs ein Brötchen mit veganem Aufstrich. Neu probiert aus dem Veganic-Paket: ein Stück NoMuh-"Käse". Der schmeckt zwar nicht wirklich wie Käse, hat aber einen ganz guten Geschmack und die Konsistenz ist mal was anderes. Also, kann durchaus mal den Speiseplan bereichern.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen